Textbeispiele

        

 Thema Ahnenforschung:  Die Gene in der Genealogie

Dieser weitblickende Artikel von 2000 ist heute mehr denn je aktuell. 

 

Dateidownload
Einfluss von künstlicher Zeugung auf die Genealogie
GenQuovadis.pdf [13.1 KB]

 

 

 © Reinhard Messer, 2000       Text wurde publiziert 

 

Weitere Fachtext-Beispiele zum Thema Genealogie sind auf meiner privaten Homepage  zu finden.  

 

 Fachartikel: 

 

Marketing von Elektroschrott, mehr denn je ein Thema

 

Dateidownload
Dieser Artikel beleuchtet zu einem frühen Zeitpunkt die Nachhaltigkeit von techn. Situationsn.
© Reinhard Messer, 1996 Text wurde Publiziert

 

Literatur: 

 

 

Sonntagmorgen

 

Die hellen Flecken vor meinen Augen werden langsam schärfer und beginnen, sich leicht zu bewegen. Sie hängen auf der gegenüber-liegenden Wand und zum Teil auch auf dem Fußboden, bestehen aus kleinen Sonnenlichtkringeln, die durch die Ritzen des Rolladens vor dem Fenster fallen, und die Bewegung rührt vom Wind her, der den Fensterladen mit leichten Stößen schüttelt.
Neben dem sporadischen Klappern des Fensterladens höre ich im halbwachen Zustand noch andere Geräusche, die ich aber erst allmählich zuordnen kann.
Vor dem Fenster fliegt ein Insekt im Sonnenschein zwischen den Efeuranken umher, passiert dabei immer wieder das Fenster und wirft seinen kleinen Schatten sogar durch die Ritzen des Ladens. Ich beschließe, daß es sich dabei um eine Hummel handeln muß. Dann verliere ich mich wieder in den wohligen Wolken der Bettfedernwelt, die mich warm umgibt.
Ein anderes Geräusch, wohlbekannt, dringt mir ins Bewußtsein. „Nun mach doch endlich, es ist schon spät, die Kirche fängt ja schon bald an!“ mahnt der Nachbar Götz. Sicherlich spricht er gerade seine Frau an, die immer etwas länger braucht, wenn sie morgens in die Kirche gehen. Ach ja, Kirche,.....dann ist es ja Sonntag, und ich kann ausschlafen, keine Eile, keine Schule.
Die hellen Flecken sind mit der langsam steigenden Morgensonne an der Wand etwas abwärts gewandert, und es sieht aus, als enthielten sie Schlieren von warmer Luft. Es ist Sonntag, und ich habe frei, zu tun, oder auch nichts zu tun, was ich will.
Draußen wird der Lärm eines fahrenden Autos lauter. Es nähert sich, und aus dem hellen, fast klingelnden Motorengeräusch schließe ich auf einen VW-Käfer. Das Auto hält kurz an, Stimmen murmeln, Türen schlagen, dann fährt es wieder an und der Lärm wird leiser. Noch jemand, der in die Kirche geht ?
Im Haus, auf der Treppe unten, werden ebenfalls Stimmen laut. Mein Vater ist dabei, meine Großmutter in die Kirche zu fahren. Als die Schritte der beiden auf dem Gartenweg vor dem Haus leiser werden, höre ich aus der Küche, deren Tür anscheinend offen geblieben ist, Geschirrklappern. Mutter bereitet den Morgenkaffee vor.
Mir fällt ein, daß ich heute noch Schularbeiten fertig machen muß, die gestern liegen geblieben sind, aber das hat Zeit bis zum Nachmittag. Ich dehne meinen Körper lang aus, strecke die Zehenspitzen unten aus dem Federbett, und ziehe sie schnell wieder zurück in die sichere Heimstatt unter der Decke. Von draußen auf dem Gehweg höre ich wieder Schritte von mehreren Menschen. Es scheinen Erwachsene zu sein, aber auch Kindertrippeln ist dabei. Nur die Kinder reden. Ich kann nicht unterscheiden, in welche Richtung sie gehen.
In den Lichtstrahlen, die vom Fenster her durchs Zimmer laufen, fliegen kleine Staubpartikel auf und nieder. Ich versuche, eines mit den Augen zu verfolgen,schaffe es aber nicht. Die Lichtstrahlen erinnern mich ans Kino, für das ich mich heute mit meinem Freund Peter verabredet habe. Es gibt viel zu tun, und im Bett wird es immer wärmer.
Vom Flur her dringt leichter Kaffeeduft bis ins Zimmer.  Der Sonntag hat begonnen.

 

© Reinhard Messer, 2005 

 

 

 

 

 
 

Projekte, aktiv oder in Vorbereitung:

 

  • Fotoausstellung "Arrangements" in Steinen  (25.Nov.2018 - 2.März 2019)

  • Fotokurs "Kreativ digital" in Inzigkofen (Juli 2016)

  • Fotoausstellung "Der andere Blick" (Jan-Mai 2016) in Steinen

  • Erstellung einer CD mit lizenzfreier Musik

  • Entwurf und Realisierung  einer neuen Grafik zur Darstellung von Ahnenlisten (Mehr Info)

  • Hochwertiges Werbematerial für Schokoprodukte mit Fotos und Texten

  • Fotoreportage über bekannte Großstadt

  • Bildmaterial aufbereiten für Chronik einer alten Familie

  • Dokumentation einer alten Eisenbahnstrecke mit Fotos und Text

  • Roman (Thriller)  --
    Autor /Herausgeber

  • Konzeptartikel zu Technologie Management und Ressourcenbedarf

  • Projektbegleitende Beratung und Unterstützung regionales KMU

   

 Startseite

 

 

Diese Website ist optimiert für Mozilla .
Bei Verwendung von Microsoft Explorer bitte ensprechendes Adobe Flash Player Modul laden !
 

 

Update  12.1.2019